MANNSCHAFTEN

Im Golfclub Dreibäumen e.V. wird Golf auch als Mannschaftssport intensiv ausgeübt. Neben den Mannschaften, die in der Deutschen Golf Liga Damen und Herren sowie bei der DMM Damen und Herren AK 50 starten, gehen in den einzelnen Altersklassen AK 30, AK 50 und AK 65 weitere Mannschaften bei den Damen und Herren für den Golfclub Dreibäumen auf Landesebene an den Start.

Wer sich als guter Golfer im sportlichen Mannschaftswettkampf „messen“ möchte, findet bei uns seine Möglichkeiten.


 

 


NEWS UND ERGEBNISSE UNSERER MANNSCHAFTEN

4. Ligaspiel der AK 50 Damen – „Bluestars“ im GC Hummelbachaue

Schon bei der Proberunde wurde klar: das wird schwer. Der Platz bei Neuss ist wunderschön aber sehr trickreich. Zahlreiche Wasserhindernisse und teils tiefe Topfbunker – da musste taktisches Spielen her. Die trockenen harten Fairways, die frisch gebügelten pfeilschnellen Grüns und die heftigen Regenschauer, die zwischendurch einsetzten, machten es enorm schwierig. Die „Bluestars“ gaben alles, trotzdem reichte es am Ende nur für den fünften Platz von sechs Teams. Für die Mannschaft spielten: Claudia Buchholz (die sich trotz widriger Bedingungen unterspielte), Claudia Waldinger, Henrike Madest, Hille Holtz, Petra Krause und Silke Nicolai. Ein Dank an Petra Paffrath, die als Caddy dabei war. Das nächste Ligaspiel findet am 28.8. im GC Mettmann statt. – von Henrike Madest – Fotos: GC Hummelbachaue

0 Kommentare

Heimspiel der AK 65 Herren

Am Donnerstag, den 12. Juli hatten wir unser Heimspiel in der NRW-Mannschaftsmeisterschaft Herren AK 65 – 2018 – Liga 5 K in Dreibäumen. Bei bestens präpariertem Platz und gutem Wetter hatte unser Organisationsteam mit Klaus Ackermann und Achim Marx für die Rundenverpflegung gesorgt und den ersten Flight dann um 11:00 Uhr an der Bahn 1 gestartet. Für ihren Einsatz möchte ich mich im Namen aller Mannschaftsmitglieder herzlich bedanken. Obwohl wir in der Addition der Startvorgaben nur mit dem fünfbesten Wert an den Start gingen, konnten wir unseren Heimvorteil nutzen und einen guten dritten Platz erreichen. Dies festigt auch unseren dritten Platz im Gesamtstand der Ligagruppe 5 K mit derzeit fast 80 Schlägen Vorsprung vor unseren Golffreunden aus Varmert. Sehr erfreulich sind Platz 2 und 3 der Bruttowertung für Bernd Biesenbach und Klaus-Dieter Neudeck. Beide konnten ihr Handicap auf 12,1 bzw. 14,7 verbessern! Auch wenn die anderen Mitspieler Peter, Max, Walter und ich selbst sich sicher alle mehr von ihrem Einsatz versprochen hatten, sollten wir doch mit dem erreichten Ergebnis zufrieden sein. Von allen Gästen wurde unisono der schöne Platz und die Organisation, insbesondere durch unsere kompetente und liebenswerte Dagmar vom Servicecenter, gelobt. Bei schönem Wetter und interessanten Gesprächen konnten alle […]

0 Kommentare

Heimspiel der AK 65 Damen

Unsere AK 65-Damen empfingen am vergangenen Donnerstag die Teams von Essen-Heidhausen, dem Dortmunder GC, V-Golf Sankt Urbanus, Burg Overbach und dem Aachener GC zum Heimspieltag in Dreibäumen. Hier schlug sich die Mannschaft wacker und belegte den dritten Platz in der Tageswertung. Für das Team spielten Hedi Becher (91), Brunhild Staller (98), Ulrike vom Feld (98) und Berit Gilde-Gärtner mit dem Streichergebnis. Vor dem fünften Spieltag im Golfclub Burg Overbach am 16.08.18 liegen unsere AK 65 Damen aktuell auf dem hervorragenden zweiten Tabellenplatz in der Gesamtwertung. Das Team bedankt sich bei Marlies Werthebach-Zeitz für die Unterstützung beim Starten und der Verpflegung der Gäste.

0 Kommentare

Fünfter Spieltag der AK 30 Herren im Golfclub Kosaido

Unsere AK 30 Herren traten am 07.07.18 zu ihrem 5. Spieltag im Golfclub Kosaido an. Der anspruchsvolle 18 Loch Platz besticht durch seine zahlreichen Wasserhindernisse, strategischen Ausgrenzen und gut platzierten Bunker welche die Grüns perfekt verteidigen.

0 Kommentare

DMM AK 50 Damen am Jakobsberg

Unsere DMM AK 50 Damen traten am vergangenen Wochenende mit sieben anderen Teams zum Spiel um den Klassenerhalt in der Oberliga im Golfresort Jakobsberg an. Das Team verbrachte ein schönes Wochenende in Lahnstein bzw. Boppard mit Proberunde am Freitag, Klassischem-Vierer am Samstag und Einzel-Zählspiel am Sonntag. Neben der starken Konkurrenz machten unseren Damen die extrem trockenen, in großen Teilen verbrannten Fairways, schwer zu schaffen. So konnten die Ladies dann auch trotz großer Bemühungen die Klasse leider nicht halten und stiegen mit nur 7 Schlägen Rückstand auf den rettenden sechsten Tabellenplatz in die Landesliga ab. Es spielten im Team Petra Krause / Claudia Buchholz (93 Schläge) und  Hille Holtz / Dr. Claudia Waldinger (97 Schläge) sowie im Einzel Petra Krause (87), Hille Holtz (92), Claudia Buchholz (93) und Dr. Claudia Waldinger (96). Hierbei unterspielte sich Petra Krause mit 39 Stableford-Punkten auf Hcp. 13,5. Wir gratulieren Ihr zu diesem Erfolg.

0 Kommentare