3•B Magazin Menschen

Auf dem Platz mit… Markus Schwarz

Markus Schwarz

Vor einigen Jahren hat der sehr talentierte Fußballer den Lederball gegen die kleine weiße Kugel eingetauscht. Seit 2013 spielt Markus Schwarz begeistert Golf und gehört zu den aktiven Spielern in unserem Club. Für ihn war es auch ganz selbstverständlich die Clubmeisterschaften mitzuspielen. Mit einer tollen ersten Runde schaffte der stets gut gelaunte Endvierziger den Cut, erreichte ein neues Handicap und beendete die Clubmeisterschaften mit dem 19. Platz. Beruflich ist Markus Schwarz seit 13 Jahren selbstständig in der Energiebranche tätig und vertreibt erfoglreich Photovoltaikanlagen für Gewerbe- und Privatkunden.


Welche Bedeutung hat Golf für Sie?

Das ist für mich ein Ersatz für einen Sport, den mein Körper leider nicht mehr hergibt. (Markus hat jahrzehnte lang Fußball gespielt)

Was haben Sie beim Golfen über sich gelernt?

Dass ich immer noch Risiko über Vernunft stelle.

Worauf sind Sie besonders stolz?

Dass mich noch so fühle wie 20 (nicht körperlich 😊)

Welche ist Ihre Lieblingsbahn auf dem schönsten Platz im Bergischen Land?

Die Bahn 11. Wenn man danach keine Lust mehr hat, kann man gemütlich über den Parkplatz wieder zum Clubhaus gehen.

Nennen Sie uns Ihr schönstes Golferlebnis.

Mein erstes Turnier, bei dem ich mich von HCP 54 auf HCP 35 runtergespielt habe.

Wie bereiten Sie sich auf ein Turnier vor?

Ich versuche pünktlich zu sein.

Was gefällt Ihnen an unserem Club am meisten?

Dass dieser unglaublich schöne Platz nur zehn Minuten von meiner Haustür entfernt ist.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply